Dienstag, 15. Juli 2014

neues aus meiner Designschmiede

Es ist wieder so weit, ich habe Freizeit. Was also tun? Aber die Frage stellt sich gar nicht für mich. Der ToDo-Zettel ist voll ... na ja, es ist kein echter PapierZettel aber ich sollte die PlanGedanken wirklich mal schriftlich festhalten, kommt gleich mit auf die "Liste". Also was macht man, wenn man "Freizeit" hat ... genau, z.B. am Blogdesign herumschrauben.

Auf den ersten Blick gesehen ist die Veränderung dieses Mal nicht besonders groß, aber es stecken erstaunlich viele Arbeitsstunden im Detail. Kein Wunder, dass die Idee auf eine FreizeitPhase warten mußte um umgesetzt zu werden. Es hat mir Spaß gemacht und so sieht es nun aus:


 Liebe Grüße Iris


Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...