Montag, 9. Dezember 2013

2. Advent * Nikolausmarkt in Ottbergen

Gestern war der 3. Tag vom Nikolausmarkt und die Basti-Bären haben sich in Ottbergen sehr wohl gefühlt. Vielen Dank für den schönen, stimmungsvollen Markt.


Ansicht auf eines der Ausstellungsgebäude, der "KuStall" (Ku für Kultur) 

Im Fachwerkhaus gegenüber sind noch mehr Ausstellungsräume auf 2 Etagen.

Nun ein Beispiel, wie hübsch die Fenster im Gebäude aussehen, von den Ausstellern liebevoll dekoriert.


Und nun folgt mir bitte in den "KuStall"

Große Weihnachtsbäume schmücken die rustikale Halle.

In einem der Weinachtsbäume dreht die Eisenbahn unermüdlich ihre Runden.


Ich freue mich, dass ich euch auch ein paar Bilder von anderen Ständen zeigen darf. Es gab sehr viele wunderschöne Stände auf dem Nikolausmarkt. Fotos habe ich nur aus meiner direkten Nachbarschaft mitgebracht.

Neben den Basti-Bären war dieser Stand.

Dieser Stand war gleich gegenüber.

Und auch ganz in meiner Nähe dieser Stand.


Not macht erfinderisch: Ich hatte meine Häkelarbeit mitgenommen zum Zeitvertreib. Die rote Wolle reichte aber nicht für einen langen Schal. So entstand mein erster Loop-Schal, denn dafür war mein Häkelwerk lang genug geworden.

Marianne (meine Schneiderpuppe) hat das neue Stück dann auch gleich präsentiert.


Abschließen möchte ich den kleinen Marktrundgang mit einem Stern. Er gehört zur Wanddekoration unterhalb der Hallendecke. 

Auch hier ist das rustikale Ambiente des KuStalls wunderbar zu erkennen.

Die Basti-Bären hatten viel Spaß auf dem Nikolausmarkt in Ottbergen und ich habe sehr liebe bekannte Aussteller wiedergetroffen und neue kennen gelernt. Es war ein sehr schöner 2. Advent und ich freue mich schon auf nächstes Jahr.

Ich hoffe, dass euch der kleine Rundgang gefallen hat,
liebe Grüße Iris und die Basti-Bären




1 Kommentar:

BiWuBär hat gesagt…

Was für ein schöner Markt - vielen Dank für die tollen Bilder!

Liebe Grüße
Flutterby und Birgit

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...