Sonntag, 25. August 2013

Heckenschnitt, erste Heide und Strickwerk

Jede Menge Gartenarbeit und der Anfang ist gemacht. Gestern bekam die Hecke einen längst überfälligen Schnitt. Danach wurden dann die Blumenkästen mit Heide bepflanzt. Für Heide ist es ja noch reichlich früh, aber meine Petunien hatten die heiße Zeit nicht wirklich gut überstanden und so sind die Kästen nun gleich winterfest bepflanzt.









Und das ist mein derzeitiges Gestrick. Es wird wieder ein Baby Cocoon aus Alpaka/Wolle und er ist schon fast fertig ... nur noch ein paar Zentimeter und ein Mützchen dazu.




Liebe Grüße Iris



Kommentare:

Kays Kids hat gesagt…

Iris the Heather looks so pretty.I don't think it would grow in Australia.
Hugs

Mela hat gesagt…

Hallo Iris,

lass die Heide ruhig schon blühen, der Sommer ist ja irgendwie vorbei und so hast du wieder eine schöne Farbe im Garten. Bin schon gespannt wie dein fertiger Cocoon ausieht.

Ich wünsch dir einen schönen Sonntag

LG Mela

Biggibaeren hat gesagt…

Die Heide gibt es doch schon zu kaufen, also kann sie auch schon gepflanzt werden.
Ich hatte dieses Jahr Minipetunien in den Kästen, so langsam machen sie auch schlapp.

LG
Biggi

susiwoeste hat gesagt…

Guten Morgen Iris,
auch meine Petunien und mein Männertreu sind langsam hinüber,leider.
Aber ich komme erst nächste Wochen zum Pflanzenmarkt.
Deine Kästen sehen wirklich sehr gut aus .
Liebe Grüße Susi(Flieder;)
P.S. Schreibst Du mir bitte kurz,ob Du meine Mail von Freitag bekommen hast?

Basti-Bären hat gesagt…

Liebe Susi, vielen Dank, AntwortMail ist gerade unterwegs, schön, dass der Schal (in doppeltem Sinne) gut angekommen ist.
Liebe Grüße Iris

Ulrike hat gesagt…

Ich habe auch schon die ersten Heidepflanzen gekauft. Sie sind immer wieder so schön.Überhaupt liebe ich den Herbst. Es ist für mich die schönste Jahreszeit.

Liebe Grüße
Ulrike

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...