Dienstag, 14. Februar 2012

Efi was machst du denn da?

In der BärenWerkstatt:



"Na, siehst du das denn nicht, Iris? Ich helfe dir, damit mein Geschwisterchen ganz schnell fertig wird. Aber ich weiß nicht, dieses komische Zeugs hier, das wird doch niemals ein Bär???"




Bei dem Durcheinander, was die kleine Efi mit den Zuschnitten veranstaltet hat, ist es kein Wunder, dass sie da nicht mehr viel erkennen kann. Sie hat zwei Tierschnitte miteinander gemischt ;o)
Also alles sortieren und dann bis zum nächsten Arbeitsgang fein säuberlich - je Zuschnitt - in Tütchen verpacken.




Efi: "Iris, du immer mit deiner Ordnung. Ich fand es vorher auch sehr schön. Aber nun kann ich die Tiere etwas besser erkennen. Und wenn wir alles verpackt haben, was kann ich dann helfen?"

Dann schau´n wir mal, wie es weitergeht. Für Efi heißt es jetzt aber erst einmal *brav zuschauen* sonst piekst sie sich noch mit den vielen Nadeln.

Bärige Grüße Iris

Kommentare:

BiWuBär hat gesagt…

Fragt sich, ob man mit so einer Hilfskraft nun wirklich schneller voran kommt... *schmunzel* Aber sie ist immerhin guten Willens und sehr eifrig, und das ist ja immer schon mal was! Obwohl, vielleicht solltest Du Efi mal freie Hand... äh... freie Pfote lassen. Wer weiß, vielleicht kommt da am Ende eine Art Basti-Wolpertinger bei raus?

Liebe Grüße
Flutterby und Birgit

Kays Kids hat gesagt…

Efi, don't prick your fingers on those needles, you would not be a happy chappy.
Hugs
Wilbur

Teddypfote hat gesagt…

Ach, was für nette Fotos!
Bin auf die fertigen Wesen gespannt!
LG laura

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...