Samstag, 14. Januar 2012

Günter hat´s geschafft

... charmant aber fordernd hat er sich von ganz unten aus meiner Ufokiste ans Licht der Bärenwelt gekämpft. Sein Zuschnitt lag, ordentlich im Tütchen verpackt, jahrelang (ja wirklich) ganz zu unterst in der Kiste. Mit seiner liebevoll fordernden Teddynatur hat er es nun auch noch geschafft, seinen Blogauftritt durchzusetzen. Das war allerdings viel leichter, als aus der Kiste heraus zu kommen ;o)

Als neuer Bär aus altem Schnitt präsentiert sich heute Günter, er ist 29cm groß und aus Baumwollwebplüsch. 






Kommentare:

Conni hat gesagt…

Wieder ein sehr hübsches Bärchen!
Toll, dass du in denKuscheltiernews bist. Ich habe natürlich auch dort vorbeigeschaut!!!
Liebe Grüße Conni

Blumbärchen hat gesagt…

Hallo Günter, schön das Du nun endlich auf der Welt bist, hast ja lang genug drauf warten müssen. Und ein ganz Hübscher bist Du ja wirklich!

LG
Gabriele

SimaBears hat gesagt…

Na da hat sich wohl das Gute durchgesetzt. Er sieht so hübsch aus.
Glückwunsch auch zum Beitrag im Kuscheltiernewspaper.

LG Simone

Elfe78 hat gesagt…

Günther was für ein Name und was für ein Bär.. Aber der passt super.. Schade das er solange ein Ufo sein musste..
Elfische Grüsse

Kays Kids hat gesagt…

Iris, he is beautiful. With his smiley face and beautiful hat, who could not love him.
Hugs
Kay

BiWuBär hat gesagt…

Was lange währt, wird endlich gut... ein schönes Bärli, der Günter - und das Gesicht mit Deiner unverkennbaren Handschrift.

Liebe Grüße
Flutterby und Birgit

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...