Montag, 16. Mai 2011

Endlich habe ich den Woll-Überblick ;o)


Ich bin seit 2 Tagen dabei, meinen Wollvorrat (stash)
bei Ravelry zu katalogisieren.
Ich bin begeistert, was mir das für einen tollen Überblick verschafft.

Bei der Gelegenheit habe ich mal wieder gestaunt, was sich in den vielen Jahren alles angesammelt hat.
Auch die kleineren Reste können wunderbar erfasst werden.

Ich bin noch nicht fertig mit meinem privaten Wollstash, aber der Start dieses wichtigen Projektes soll hier im Blog nicht fehlen. Ich möchte gern viele Woll-Reste verwerten und ich bin sehr gespannt, wie sich mein 
Stash-Abbau-Projekt 
entwickelt.


So sieht es aus, wenn die Wolle fotografiert und erfasst ist:






Eine etwas größere Ansicht:




Ich hab´ noch einiges zu tun mit dem Projekt, aber jetzt is erst mal Pause.

Liebe Grüße Iris


Kommentare:

Ulrike hat gesagt…

Iris, das machst du aber schön. Wenn dir das so viel Freude bereitet, kannst du bei mir gleich weiter machen......"ganzliebguck" ;0) Nein wirklich, finde ich genial. Wenn mein Leben mir mal wieder etwas Muße gibt, mache ich es auch so.

Liebe Grüße
Ulrike

baeren-tal.de hat gesagt…

Das sieht aber sehr nach Arbeit aus. Legst Du die Wolle dann auch in extra Kartons ab oder wie?

LG Anja

Ricki hat gesagt…

Ich bewundere Dein Durchhaltevermögen...ich habe auch schon daran gedacht ...aber die vieeeelen Fotos, mir graut davor ..brrrrrr!!!
Aber Du hast schon recht....man behält so wunderbar den Überblick!!!
Liebe Grüße
Ricki

Federbärchen hat gesagt…

Liebe Iris,
man merkt, dass Du die Sortierei mit sehr viel Liebe und Herzblut angehst! Die Ergebnisse können sich doch sehen lassen, toll gemacht!
Weiterhin viel Freude und Erfolg wünscht Claudia

BiWuBär hat gesagt…

Was es alles gibt... wie schön für uns, dass wir in Blogland immer noch etwas dazu lernen können. Wo Du jetzt so gut organisiert bist, wird Dir das Verarbeiten ja gleich doppelt so fix von der Hand gehen, wir sind schon sehr auf die Ergebnisse gespannt.

Liebe Grüße
Flutterby und Birgit

Tine hat gesagt…

Boooaah, da bist Du aber superfleißig gewesen! Obwohl - wenn man wirklich bis zum Ende durchhält, lohnt sich der Aufwand wirklich. RESPEKT!

Liebe Grüße
Tine

Henrys Welt hat gesagt…

Oh, das ist aber ein sehr aufwendig Projekt. Aber wenn Du damit fertig bist, hast Du wirklich den absolut schnellen Überblick.
Halte durch LOL
LG
Heike & Henry

Tanja hat gesagt…

Hallo liebe Iris,
ich hab Dich eben entdeckt und bin total begeistert. Wunderschöne Handarbeiten machst Du.
Ich habe mich gleichmal als Leserin eingtragen, damit ich ab sofort nichts mehr verpasse.
Hab noch ein schönes Wochenende.
GGGGGLG Tanja

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...