Sonntag, 1. Mai 2011

Der Mai ist gekommen

 Ich wünsche euch einen schönen 1. Mai
 und möchte meinen Lieblingsmonat heute mit ein paar Blümchen gegrüßen.
Ich freue mich schon darauf, wie alles weiter wachsen und blühen wird 
in den nächsten Wochen.

Die überwinterten Geranien stehen schon in ihren Kübeln auf der Terrasse,
aber sie brauchen noch ein wenig Zeit um frisches Grün zu bilden.

Ich mag Terrassentage, mit Vogelgezwitscher und duftendem Kaffee
und im Mai ist es noch nicht zu heiß  ;o)










Liebe Maigrüße Iris

Kommentare:

BiWuBär hat gesagt…

Wir sind ganz bei Dir - wir mögen auch den Frühling lieber als den Sommer. Und bisher können wir uns über den diesjährigen Frühling ja nicht beklagen, uns hier oben fehlt nur der Regen, den der Rest von Deutschland in den letzten Tagen abbekommen hat... Schöne Bilder hast Du da gemacht, Euer Garten blüht und grünt ja ordentlich... ;O)

Liebe Grüße
Flutterby und Birgit

Ulrike hat gesagt…

Auch ich liebe den Mai. Die Blumenbilder sind sehr schön und bringen richtig Maistimmung . Auf deine Geranien solltest du aber noch ein bissi aufpassen. Es soll noch mal Bodenfrost geben.

Einen schönen 1. Mai wünscht dir
Ulrike

Jules Blog hat gesagt…

Liebe Iris, danke für die schönen Frühlingsblüher. Bitte stell auf keinen Fall Deine Geranien raus, vom 11.-15.5. sind die Eisheiligen, vorher sollten sie auf keinen Fall an die frische Luft.
Ganz liebe Grüße Jule

Basti-Bären hat gesagt…

Vielen Dank ihr Lieben - ich verspreche, auf die Eisheiligen zu achten. Bei Frost hole ich die Geranien über Nacht herein ;o)
Grüßli Iris

Pippibaer hat gesagt…

Tolle Frühlingsbilder!
Es ist doch schön zu sehen wie die Natur jedes Jahr aufs Neue wieder erwacht... das gibt einem irgendwie ein "alles-wird-immer-wieder-gut-Gefühl"

Liebe Sonntagsgrüße
Melli

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...