Sonntag, 5. Dezember 2010

Nikolausmarkt

Endlich ist es so weit,
dieses Wochenende waren wir beim Nikolausmarkt in Ottbergen.
Auf den folgenden Bildern möchte ich euch den Stand der Basti-Bären zeigen und ich möchte versuchen hier ein wenig von der schönen Stimmung des Marktes klingen zu lassen.

Der heimliche Star an unserem Stand ist die kleine Lya als Engelchen.
Sie ist ganz stolz auf ihre schönen weißen Flügel.






Der Riesen-Weihnachtsbaum in der großen Halle,
mit "eingebauter" kleiner Eisenbahn:



Nun links im Bild noch einmal der große Weihnachtsbaum,
nur diesmal von der anderen Seite aus und mit Blick in die schöne Halle.



Für mich auch immer ganz wichtig:
Ein guter Kaffee.
Davon gibt es reichlich und er ist leeeecker.



Meine Tochter hat sich einen kleinen Arbeitsplatz eingerichtet, für die vielen Schulaufgaben.
Ich freue mich sehr, dass sie mich begleitet. Sie ist mir eine große Hilfe.
VIELEN DANK, meine Liebe :o)


Ich führe vor, wie ein Bärli entseht:



Bei schöner Abendstimmung im Innenhof
klingt der erste Markttag langsam aus.



Zu meinem großen Bedauern,
konnten wir heute, am zweiten Ausstellungstag,
leider nicht mehr an dem schönen Markt teilnehmen.
Wegen Schneechaos auf den Straßen :o(

So sah es heute den ganzen Tag bei uns aus,
Schneetreiben, Sturm und üble Verwehungen.

An den Pfählen erkennt man: Das ist die Straße.




Na, dann wird der Nikolaus in dieser Nacht
seinen Schlitten gut brauchen können.

Liebe Schneewintergrüße Iris



Kommentare:

DBears hat gesagt…

Scheint ja ein richtig toller Markt gewesen zu sein. Ja schade das das Wetter nicht mit spielen wollte. Wünsche noch einen schönen Abend und ruhig ausklingen lassen. Einen schönen Start in die neue Woche und gefüllte Stiefel. -- Dirk --

BiWuBär hat gesagt…

Vielen Dank für die schönen Bilder - schade, dass das Wetter Dich heute aufgehalten hat. Aber da kann man halt nix machen...

Liebe Grüße
Flutterby und Birgit

bearkidz by Marion Fraile hat gesagt…

Die Bilder vom Weihnachtsmarkt sind sehr schoen! Es ist schade, dass die Teilnahme am zweiten Tag nicht geklappt hat. Hoffe, Ihr habt es Euch zuhause im warmen Zimmer gemuetlich machen koennen und einen schoenen zweiten Advent gehabt.

Liebe Gruesse
Marion

wisabi Kreativ hat gesagt…

Oh Iris Ihr hatte aber einen schönen stand......ein toller Nikolausmarkt war das ja

Sei ganz Lieb Gegrüßt Sabine/Wisabi

Pippibaer hat gesagt…

Kaffee, nette Begleitung, Weihnachtsbaum, Beleuchtung, Tannenduft... was braucht man mehr für einen Weihnachtsmarkt???
Achja... Kunden wären vielleicht auch nicht schlecht... :-)
Jaaa... der Schnee ist schön anzuschauen... von Fenster eines warmen Zimmers aus ...

Liebe Grüße
Melli

andi-bears hat gesagt…

das scheint wirklich ein schöner Weihnachtsmarkt gewesen zu sein,schade das Du am nächsten Tag nicht mehr hin konntest. Ich wünsche Dir einen schönen Nikolaustag.

Liebe Grüße
Andrea

Teddypfote hat gesagt…

Hallo Iris,
das sind schöne Bilder, das ist ja wirklich ein schöner Markt gewesen.
Dein Stand sieht toll aus - prima, dass deine Tochter dich tatkräftig unterstützt hat.
Die Eisenbahn im Baum ist ja süß!
Zu schade, dass euch das Wetter am 2. Tag einen Strich durch die Rechnung gemacht hat!
LG Laura

Federbärchen hat gesagt…

Liebe Iris, die Bilder sind toll! Das war bestimmt ein stimmungsvoller und schöner Markttag! Dein Stand gefällt mir sehr gut und Deine Tochter als Unterstützung hat ihre Sache sicher gut gemacht.
Schade, dass der 2. Tag ins Wasser ... äh in den Schnee gefallen ist...
Viele Grüße
Claudia

Leny hat gesagt…

Lovely angel bear Iris,the show looked wonderfull!!

Big hugs,
Leny

Laenesbärchen hat gesagt…

Menno Iris,
wie schade, dass der Schnee zwischen Dir und einem 2. Tag auf diesem knuffigen Markt stand :O(
♥Dankeschön für die tollen Bilder♥
So was schönes schau ich immer gern.

Liebe Grüße aus dem fast schneefreien Dorf
Iris

P.S.: Dank Dir für Dein liebes Kompliment :O)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...