Freitag, 5. November 2010

Strickjacke und Mütze

Gestern abend ist endlich wieder ein Strickteil fertig geworden.
Für eine "alte" Schildkrötpuppe habe ich gestrickt, so eine Puppe von damals als wir noch klein waren ;o)

Es ist aber nicht meine Puppe, denn ich habe keine einzige von meinen Kindheitspuppen mehr. 
Ich hoffe, dass der Puppenmama die Sachen gefallen werden.
So nun ist genug erzählt, schnell her mit den Bildern:


 Jacke und Mütze



Das ist die Wolle, sie ist super weich und kuschelig,
ein Mix aus Wolle, Alpaka und Seide.



Zum Größenvergleich
hab` ich mal eine Garnspule von der Nähma dazugelegt.


Liebe Grüße Iris.

Kommentare:

Federbärchen hat gesagt…

Liebe Iris, das Set gefällt mir total gut! Die Teile sind ja wirklich ganz schön winzig! Ich bin sicher, dass die Puppenmama mit den neuen Anziehsachen glücklich sein wird! Schließlich kommt jetzt die kühle Jahreszeit!
Liebe Grüße von Claudia

Jules Blog hat gesagt…

Iris, ich finde die Stricksachen wunderschön.
Ich bin mir ziemlich sicher, dass Deiner Feundin die Sachen gut gefallen.
Ganz liebe Grüße Jule

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...